News / Jobs  

Preiserhöhung aufgrund gestiegener Rohstoffkosten zum 01.11.2021 bzw. 01.01.2022


isoplus hat beschlossen, die Preise für alle Produktangebote um 9-12% zu erhöhen.

Basierend auf der anhaltenden Teuerung aller Basisrohstoffe wie z.B. Stahl auf nie dagewesenem Niveau, aber auch Preissteigerungen bei fast allen Produkten, die zur Herstellung von Fernwärmerohren (auf Stahlbasis) sowie flexiblen Rohren (PEX) benötigt werden, sind wir gezwungen, diese steigenden Kosten in Form von Preiserhöhungen an unsere geschätzten Kunden weiterzugeben. Auch die gestiegenen Logistikkosten für Transport und Verpackung sowie Erhöhung der Lohnkosten zwingen uns, die Preise wie folgt anzupassen:

Fernwärmerohre auf Stahlbasis +9% ab 01.11.2021

Flexible Rohre (PEX) +12% ab 01.01.2022

isoplus dämpft weiterhin Kostensteigerungen durch kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse und Effizienzsteigerungen und sichert gleichzeitig unsere Lieferkette, um allen unseren Kunden beste Dienstleistungen und Produktverfügbarkeit zu bieten.