isoplus Fernwärmetechnik > Produkte   > Netzüberwachung   > IPS-Cu  

Kontakt

Rückfragen hierzu gerne an:
monitoring@isoplus.at

IPS-Cu

Einsatzdaten

  MeldeaderÜberwachungsader
Drahttyp: KupferKupfer verzinnt
Isolierung: unisoliertunisoliert
Drahtquerschnitt: 1,5 mm21,5 mm2

Verdrahtungstechnik

Die Drähte werden vor dem Ausschäumen der Mantelrohrmuffen mittels robuster Pressverbindungen, die bei IPS-Cu zusätzlich verlötet werden, verdrahtet.