isoplus Fernwärmetechnik > Produkte   > Netzüberwachung   > Gerätetechnik   > IPS AUTARK   > ST3000 - AUTARK  

IPS ST3000 - AUTARK

Das ST3000 - AUTARK ist das erste analoge isoplus-Leckageüberwachungs-Modul, das voll in die isoplus-Digital Familie eingegliedert werden kann. Es wird vor Ort vollkommen AUTARK eingesetzt - d.h. es wird keine leitungsgebundene Stromversorgung und keine fixe Datenleitung (Kupferbus oder LWL) benötigt. Ausgestattet mit einer GSM-Einheit zur Datenübertragung via Mobilfunknetz und einer leistungsstarken Lithium-Batterie (Li-SoCl2) ist der Name Programm.

Das ST3000 - AUTARK kann je nach Modellreihe bis zu vier IPS-Cu Adern zu je 2000m Länge oder vier IPS-NiCr Adern zu je 1000m Länge, sowie zwei Tiefpunktsensoren zur Schachtkontrolle überwachen. Alle Daten werden in unserer bewährten isoplus-Digital Software ausgewertet und dargestellt.