isoplus Fernwärmetechnik > Produkte   > Flexible Verbundsysteme   > isocu  

isocu

Einsatzdaten

vorgedämmtes flexibles Kunstoffmantelverbundrohr mit Kupfer Mediumrohr
max. zul. Betriebstemp. Lötfitt. : 110 °C
max. zul. Betriebstemp. Pressfitt. : 130 °C
max. zul. Betriebsdruck : 25 bar
max. zul. Axialspannung : 110 N/mm2

Werkstoff Informationen

Werkstoff Mediumrohr :CU-DHP/R 220 (CW024A)
Werkstoff Mantelrohr :PELD
Werkstoff Dämmung :Polyurethan Hartschaum ,
Dämmdicke Standard
allg. Güteanforderung :EN 1057
Rohrreihe bzw. Maße :EN 12449

Verbindungstechnik

Die Verbindung des Kupferrohres erfolgt mit Kapillarlötfittings der gleichen Wandstärke wie die der Rohre oder mit speziellen Pressfittings. Das Aufweiten oder Aushalsen der Kupferrohre ist unzulässig. Die Richtlinien und/ oder Bestimmungen des Fittingproduzenten zum Lötverfahren und zur Lotart müssen eingehalten werden.